» Planung Umgestaltung Neuanlagen Meisterbetrieb

Hans-Christoph Bebba

Der Garten im Mai

Rindenmulch: Rindenmulch eignet sich sehr gut zur Beetabdeckung. Es verhindert die meisten Unkräuter und schützt den Boden vor Austrocknung, so dass Sie über das Jahr hinweg nur wenig gießen müssen.

Rhododendren: Färben sich die Blätter der Rhododendren gelblich, so ist dies oft ein Zeichen für zu wenig Nährstoffe. Sie sollten deshalb die Rhodos spätestens nach der Blüte düngen.

Teichpflanzen: Von nun an können alle Teichpflanzen gesetzt werden. Doch wer jetzt eine Schwertlilie einsetzt, sollte nicht damit rechnen, dass sie noch in diesem Jahr blüht. Allerdings ist die Schwertlilie nur zu dieser Jahreszeit zu bekommen und so müssen Sie bis zum nächsten Jahr warten, bis sie blüht.

Frühlingsblüher: Nun sollten Sie die Frühlingsblüher wie z.B. blühende Johannisbeere zurückschneiden, denn nur an den neuen Trieben und Verzweigungen bilden sich neue Knospen.

Dies sind nur einige Tipps für Ihren Garten zu Hause. Wenn Sie Fragen haben, einen Rat brauchen, etwas verändern wollen oder eine komplett neue Planung und Umgestaltung für Ihren Garten möchten, rufen Sie mich an bzw. füllen Sie mein Kontaktformular aus und schicken es einfach ab.

Ihr Hans-Christoph Bebba

 

 

Hans-Christoph Bebba • Westerhamm 45 • 21789 Wingst • Tel. 0 47 77 / 88 33 • Fax 0 47 77 / 88 34 • E-Mail: info@bebba.de