Navigation überspringenSitemap anzeigen

Mein GartenDer Garten im Juni

Bewässerung: In dieser Jahreszeit ist es wichtig, dass sämtliche Pflanzen und auch der Rasen ausreichend Wasser zur Verfügung haben, um nicht auszutrocknen

Feuerstellen: Feuerstellen im Garten - aus Naturstein angefertigt - wirken nicht nur dekorativ, sondern sind auch sehr funktional und einladend z.B. mit einem Schwenkgrill.

Stauden: Rittersporn sollten Sie nach der Blüte ca. 20 cm über dem Boden abschneiden und düngen. Im Sommer können Sie dann eine zweite Blüte genießen.

Rosen: Blüten, die verwelkt sind, sollten abgeschnitten werden, damit sich keine Hagebutten bilden und die ganze Kraft in neue Knospen gehen kann.

Rhododendron: Welke Blütenstände sollten Sie vorsichtig herausbrechen, da auf diese Weise die Knospenbildung angeregt wird.

Dies sind nur einige Tipps für Ihren Garten zu Hause. Wenn Sie Fragen haben, einen Rat brauchen, etwas verändern wollen oder eine komplett neue Planung und Umgestaltung für Ihren Garten möchten, rufen Sie mich an bzw. füllen Sie mein Kontaktformular aus und schicken es einfach ab.

Ihr Hans-Christoph Bebba

Hans-Christoph Bebba

Hans-Christoph Bebba Garten- und Landschaftsbaumeisterbetrieb - Logo
Zum Seitenanfang